Golf Variant IQ.DRIVE Sondermodell
Der Golf Variant IQ.DRIVE – mit bis zu 3.400 € Preisvorteil.1
Darf es ein bisschen mehr sein?

Mehr Platz. Mehr Freiraum. Der Golf Variant IQ.DRIVE hat von allem etwas mehr zu bieten. Unter anderem sogar einen erweiterten Sichtwinkel. Der „Blind Spot“-Sensor kann Ihnen nämlich im Rahmen der Systemgrenzen Fahrzeuge im toten Winkel anzeigen – und das ist nur eines der zahlreichen cleveren Features dieses Modells.

Starting from

Starting from

Schon die Vorteile sind ziemlich schlau.

Die Highlights im Golf Variant IQ.DRIVE.

Entdecken Sie eine Auswahl der serienmäßigen Highlights und Ausstattungsmöglichkeiten.

  • Exterieur

    So individuell wie Ihre Ansprüche.

    Man sieht sofort, dass beim Design des Golf Variant IQ.DRIVE an alles gedacht ist – und zwar auf ganzer Länge. Von der Haube bis zum Heck genauso wie von den 16-Zoll-Leichtmetallrädern „Dublin“3 bis zum Dach. Einen ganz besonderen Lichtblick gewinnt man beim Öffnen der Tür: steht sie offen, wird das IQ.DRIVE Logo auf den Boden projiziert.

  • Interieur

    Design mit Köpfchen.

    Neben den intelligenten Fahrerassistenzsystemen sorgt der Golf Variant IQ.DRIVE auch mit raffiniertem Innenraumdesign für viel Komfort. Nehmen Sie auf den bequemen Sitzen im Design „Cushion“ Platz und übernehmen Sie das Steuer mit dem Multifunktionslenkrad in Leder.

  • Stauraum

    Mehr Platz für alles, was Sie vorhaben.

    Verstauen leicht gemacht: Egal ob größere Einkäufe oder das Gepäck für den nächsten Urlaub – im großzügigen und flexiblen Gepäckraum bekommen Sie viel unter und können dank niedriger Ladekanten auch schwere Gegenstände bequem einladen. Und wenn es eng wird, wird einfach die Gepäckraumabdeckung abmontiert und bequem unter dem Ladeboden verstaut.

  • „Blind Spot"-Sensor

    Mit eingebautem Schulterblick.

    Der optionale „Blind Spot“-Sensor warnt Sie vor Fahrzeugen im toten Winkel – über eine LED-Anzeige im Außenspiegel.4 Wenn Sie nun trotzdem den Blinker zum Spurwechsel betätigen, beginnt sie auffällig zu blinken. Das funktioniert bereits ab 15 km/h und gibt es zusammen mit dem Ausparkassistent. Der wiederum warnt, wenn beim Rückwärtsausparken ein anderes Fahrzeug die Fahrbahn quert. Reagieren Sie nicht auf seine Warnung, kann das System eine Kollision durch einen Bremseingriff verhindern.4

  • „Park Assist"

    Fährt sich gut und parkt sich selbst.

    Der Golf Variant IQ.DRIVE mit optionalem Parklenkassistenten „Park Assist“ kann Ihnen nicht nur im Vorbeifahren sagen, ob eine Parklücke groß genug ist – er parkt auch für Sie ein5. Sie bedienen Kupplung, Gas und Bremse. Den Rest macht er.
    Sensoren scannen geeignete Parklücken (bis max. 40 km/h).
    Längsparklücken müssen zum Einparken mindestens die Fahrzeuglänge plus 80 cm Manövrierabstand und zum Ausparken mindestens 25 cm vor und hinter dem Fahrzeug haben.
    Querparklücken müssen beidseitig mindestens 35 cm Abstand haben.

  • „Lane Assist"

    Bleibt seiner Spur treu.

    Auf eintönigen Fahrten kann es schon mal zu riskanten Situationen kommen. Hier kommt „Lane Assist“ ins Spiel: Er kann ab einer Geschwindigkeit von 60 km/h erkennen, ob das Fahrzeug unbeabsichtigt die eigene Fahrbahn verlässt.4 6 Mit einer korrigierenden Lenkunterstützung kann er die Aufmerksamkeit des Fahrers zurück auf das Fahrgeschehen richten.4 6

4. Im Rahmen der Grenzen des Systems.
Optionale Pakete.

Entdecken Sie auch die auf Wunsch erhältlichen Highlights.

  • Das „IQ.DRIVE Plus“-Paket.

    Clever kombiniert.

    Gönnen Sie Ihrem Golf Variant IQ.DRIVE ein Plus. Auf Wunsch erhalten Sie den Golf Variant IQ.DRIVE im besonders durchdachten „IQ.DRIVE Plus“-Paket. Darin sind unter anderem die 17-Zoll-Leichtmetallräder „Madrid“7 und Radio Composition Media bereits enthalten.

  • Das R-Line „Exterieur“ Paket.

    Das R-Line „Exterieur“ Paket. Macht Eindruck.

    Der Golf Variant IQ.DRIVE mit R-Line „Exterieur“ zieht anderen davon und gleichzeitig alle Blicke auf sich. Für Ersteres sorgen seine innovativen Assistenzsysteme, für Letzteres seine sportlichen Design-Akzente. Zum Beispiel die R-Line Frontstoßfänger mit den markanten Lufteinlässen oder die 18-Zoll-Leichtmetallräder „Sebring“7.

7. Unsere Fahrzeuge sind serienmäßig mit Sommerreifen ausgestattet. Seit dem 04.12.2010 sind Sie in der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich verpflichtet, Ihr Fahrzeug winterlichen Witterungsbedingungen anzupassen. Wir informieren Sie gern.
Weitere Modelle.

  • up! IQ.DRIVE

    Kleines Auto voll großer Ideen.

    Klein aber oho! Der neue up! IQ.DRIVE überzeugt mit zahlreichen attraktiven Highlights und intelligenten Assistenzsystemen, wie der Geschwindigkeitsregelanlage und der City-Notbremsfunktion – und das serienmäßig. Großer Auftritt garantiert.

    Mehr erfahren
  • Polo IQ.DRIVE

    Auch mit dem nötigen Sicherheitsabstand kann man seiner Zeit voraus sein.

    Den Puls der Zeit zu treffen ist dem Polo IQ.DRIVE nicht genug. Er will seiner Zeit voraus sein. Dank innovativer Technik wie der automatischen Distanzregelung ACC mit „Front Assist“ und vielen weiteren Highlights gelingt ihm das mit Leichtigkeit.

    Mehr erfahren
  • Golf IQ.DRIVE

    Fortschrittlich. Selbst wenn er steht.

    Der Golf war schon immer ein Sinnbild des Fortschritts. So auch der Golf IQ.DRIVE. Neben seinem sportlichen Design beeindruckt er durch eine Vielzahl intelligenter Assistenzsysteme. Serienmäßig unterstützt Sie zum Beispiel der Spurhalteassistent „Lane Assist“ auf Ihrem Weg nach vorne.

    Mehr erfahren
  • Golf Sportsvan IQ.DRIVE

    Aufregend innovativ. Beruhigend komfortabel.

    Der Golf Sportsvan IQ.DRIVE wirkt in seiner Optik vertraut. Gleichzeitig erregt er überall Aufsehen und überrascht mit vielen technischen Innovationen. Wie zum Beispiel dem komfortablen Spurhalteassistenten „Lane Assist“ oder der automatischen Distanzregelung ACC.

    Mehr erfahren
  • T-Roc IQ.DRIVE

    Hat die Muskeln. Und den Grips.

    Der T-Roc IQ.DRIVE ist der fahrende Beweis dafür, dass sich Kraft und Intelligenz nicht ausschließen. Und das zeigt er auch liebend gerne: mit seinen zahlreichen Assistenten, die zum Beispiel im serienmäßigen Licht-und-Sicht-Paket enthalten sind.

    Mehr erfahren
  • Tiguan IQ.DRIVE

    Aufmerksamkeitsstark. Auch im richtigen Augenblick.

    Mit dem markanten Design des Tiguan IQ.DRIVE ist Ihnen Aufmerksamkeit gewiss. Dank der zahlreichen IQ.DRIVE Systeme zum Glück auch dann, wenn es besonders wichtig ist. So schaut er zum Beispiel auch dann voraus, wenn Sie rückwärts ausparken: mit dem integrierten Ausparkassistenten.

    Mehr erfahren
  • Tiguan Allspace IQ.DRIVE

    Viel Platz. Und noch mehr auf Lager.

    Der Tiguan Allspace IQ.DRIVE hat viele intelligente Antworten für Ihren Alltag im Gepäck. Gleichzeitig bietet er besonders viel Platz, um noch mehr zu verstauen. Dabei bringt er Sie dank einer Vielzahl von serienmäßigen IQ.DRIVE Technologien besonders komfortabel von A nach B – mit dem Parklenkassistenten „Park Assist“ sogar bis ins Ziel.

    Mehr erfahren
  • Touran IQ.DRIVE

    Fortschritt auf ganzer Linie.

    Der Touran IQ.DRIVE sieht ohne Zweifel fortschrittlich aus – egal von welcher Seite. Wie viel Fortschritt genau in ihm steckt, erfahren Sie, wenn Sie in ihm sitzen. Neben dem Multifunktionslenkrad in Leder und dem variablen Raumkonzept warten dort auch zahlreiche serienmäßige Assistenzsysteme auf Sie.

    Mehr erfahren
  • Sharan IQ.DRIVE

    Besonders schlau. Besonders geräumig.

    Manchmal muss es eben doch mehr sein. Und zwar nicht nur mehr Sitzplätze oder Laderaum, sondern auch mehr Komfort. Zum Beispiel dank des „Blind Spot“-Sensors, der Sie während der Fahrt, im Rahmen der Systemgrenzen, vor Fahrzeugen im toten Winkel warnen kann.

    Mehr erfahren

Nächste Schritte.